Checkliste

1. VORBEREITUNG


Grundriss zeichnen, bauliche Veränderungen planen


Budget und Finanzierung festlegen


Inspirationen in Badausstellungen holen


Gewünschten Einrichtungsstil festlegen


Gewünschte Nutzungsoptionen definieren


Wand- und Bodenbeläge planen

     

2. KONKRETE PLANUNG


Renovationsprofi, Badplaner oder Architekt hinzuziehen


Renovationsprofi, Badplaner oder Architekt hinzuziehen


Bestandsinstallationen für Wasser, Heizung und Elektrik vom Fachmann überprüfen lassen


Gewünschte Badeinrichtung mit dem Fachmann abstimmen


Gemeinsam mit dem Fachmann Produkte auswählen


Offerten einholen, Leistungsvergleiche erstellen


Neu geplantes Bad zeichnen lassen


Wand- und Bodenbeläge planen


3. NUTZUNGSOPTIONEN BERÜCKSICHTIGEN


Beleuchtungskonzept festlegen


Energie- und Wassersparmöglichkeiten prüfen


Isolation und Schallschutz berücksichtigen


Ausreichende Lüftung einplanen


Pflegeleichtigkeit der Produkte berücksichtigen


Altersgerechte oder barrierefreie Zugänge planen


Wellnessfaktor berücksichtigen

    

4. UMSETZUNG


Zeitplan und Koordination aller Arbeiten mit Fachmann festlegen


Änderungswünsche während der Ausführung nachkalkulieren lassen


Sorgfältige und sachgerechte Ausführung aller Arbeiten bei Abnahme prüfen


Funktionen aller Produkte überprüfen, Pflegeanleitungen beachten


Garantienummern verwalten bzw. im Web bei Herstellern registrieren


Wellnessfaktor berücksichtigen