Zurück

Covid-19: Wie geht DUSCHOLUX damit um?

Sehr geehrte Damen und Herren

Aufgrund der aktuellen Lage bezüglich der Corona-Krise werden wir in jüngster Zeit immer häufiger angesprochen, ob wir unsere Produktion wie auch die Dienstleistungen aufrechterhalten.

Aktuell läuft sowohl Produktion wie auch Vertrieb und Verwaltung ohne gravierende Einschränkungen weiter. Beratung, Aufmass und Montagen werden zur Zeit verschoben und zu einem späteren Zeitpunkt ausgeführt. Die Ausstellung in Hörsching bleibt bis auf Weiteres geschlossen.

Wie alle Unternehmen beobachten auch wir die Gefahren bezüglich der Ausbreitung des Coronavirus genau und reagieren mit entsprechenden Maßnahmen. Neben den heute selbstverständlich erweiterten Desinfektions- und Hygiene-Maßnahmen versuchen wir, persönliche Kontakte zwischen den einzelnen Mitarbeitern zu minimieren. Mitarbeiter im Vertrieb und in der Verwaltung arbeiten im Homeoffice. Die Erreichbarkeit und Lieferbereitschaft können wir gemäss unserem Pandemie-Plan sicherstellen.

Im Hinblick auf die kommenden Wochen „fahren wir auf Sicht“ und passen unsere Maßnahmen an die dann vorherrschenden Gegebenheiten an. Solange es uns möglich ist, haben wir vor, den Betrieb aufrecht zu erhalten und für Sie da zu sein.

Wir hoffen, dass wir alle gemeinsam diese anspruchsvolle Situation meistern, und wünschen Ihnen an dieser Stelle in erster Linie Gesundheit.

DUSCHOLUX